Fundsachen (6): Beamten-Gehälter

Es sollte um mehr gehen als ein paar zusätzliche Zehntel-Prozent Gehaltserhöhung für den öffentlichen Dienst. Es sollte zunehmend die Verteilungsgerechtigkeit zwischen Beamten und Arbeitnehmern in der freien Wirtschaft diskutiert werden. Sichere Arbeitsplätze sind gerade in Zeiten steigender Arbeitslosigkeit und ständiger Gefährdung des Arbeitsplatzes in der Wirtschaft ein echtes Privileg. Zusätzliche Fragen provoziert der “Kurier” mit dem Beleg, dass die Durchschnittsgehälter im öffentlichen Dienst deutlich stärker steigen als jene in der Privatwirtschaft.

 

…

Kommentare

  1. roswitha z.

    das sehe ich auch so!

  2. Chris

    Grundsätzliche Zustimmung. Nur bitte begeben Sie sich nicht auf das Niveau diverser Medien mit deren schöngerechneten “Belegen” . Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen!

  3. Donral

    Arbeitnehmer – ob im öffentlichen Dienst, oder in der Privatwirtschaft – sind doch allesamt in der Opferrolle wenn es um “Verteilungsgerechtigkeit” geht.
    Die wahre Verteilungsungerechtigkeit besteht doch offensichtlich zwischen fleißig und reich – systembedingt.

Hinterlasse eine Antwort